Bildhauer Michael Düchting

Meine Tätigkeit als Bildhauer fächert sich auf in eine Reihe von Arbeitsgebieten, die einander berühren und überschneiden. Gerne stehe ich selber am Stein und schaffe meine Skulpturen. Der unmittelbare Kontakt mit dem Material, die Arbeit als handwerkliche und gedankliche Auseinandersetzung sind mir unverzichtbar.

Ich gehe mit einer bestimmten Vorstellung an meine Arbeit und lasse mich im Prozess dann gerne leiten und mitnehmen von den besonderen Eigenheiten eines Materials.

Jede Skulptur formuliert ein Stück Antwort und ist Station auf dem Weg.

Stationen

  1. 1956 in Soest geboren
  2. Abitur
  3. Steinmetzlehre in Essen
  4. Mitarbeit in der Steinmetz- und Restaurierungswerkstatt Alfons Düchting, Soest
  5. 1981-1986 Studium Freie Kunst an der GH Kassel, Prof. Eberhard Fiebig
  1. seit 1993 selbständig als Bildhauer